OP-Pflege nutzt das OP-Puls auf einem iPad

OP-Qualitätsmanagement, OP-Wissensmanagement und OP-Logistik, auf einer vernetzten IT-Ebene – in einem anwendergerechten System. Eben ein Informations- und Kommunikationssystem für den OP-Bereich.

Über uns

Spezialisiert auf den Operationsbereich

Patientensicherheit, Workflow, Logistik des OP-Bereichs, Leitlinien, OP-Puls: Viele Themen spielen im Operationssaal und in dessen Umfeld eine Rolle. Ganz vorne steht das Wohl der Patienten: Wir bieten schlüsselfertige IT-Informations- und Kommunikationslösungen für den OP-Bereich an. Die Benutzerinnen und Benutzer stehen in ihrem Wirken für die Patienten im Mittelpunkt.
Medizinische Expertise bringen wir als OP-Fachleute aus dem OP-Bereich mit. Lösungsorientierte Projekt- und IT-Erfahrung bauen wir seit dem Jahr 2013 kontinuierlich aus. Wir bieten Software-Lösungen, die als Desktop-Anwendungen und auf Mobilgeräten läuft. Sie bringen Anwendern, dem Management und den Patienten messbare Vorteile.
Workflows werden sichtbar, Arbeitsabläufe standardisierbar, Abbildungen katalogisierbar.

  • Gründung: 2013
  • Kompetenzen: Gesundheitswesen, Softwareentwicklung
  • Organisation: Gründergeführt
  • Märkte: CH, DE, AT

Gründer

Verschiedene Expertisen für ein gemeinsames Ziel

Foto von Sebastian Mühle

Sebastian Mühle
Geschäftsführer / Inhaber

Ich arbeite selbst im OP und weiß daher, was meine Healthcare-Kollegen suchen, um einfacher und effizienter zu arbeiten.

Foto von Kristof Dreier

Kristof Dreier

Anderen Menschen durch Code das Leben und die Arbeit erleichtern: So werden HTML5 und CSS zu handfesten menschlichen Faktoren.

Foto von Martin Mühle

Martin Mühle

Design ist nicht nur wie es aussieht oder sich anfühlt. Design ist, wie es funktioniert.

Foto von Tim Hautkappe

Tim Hautkappe

Die Technik ist reif, um die Qualität und Effizienz im OP zu steigern. Es wird Zeit sie zu nutzen!

Foto von Thomas Uebe

Thomas Uebe

Der sonst so angestaubten Software im medizinischen Bereich, ein zeitgemäßes und benutzerfreundliches Design verpassen.

Foto von Christoph Bossert

Christoph Bossert

Wissen zusammen vernetzen und gemeinsam nutzen. Für ein hohes Mass an Patientensicherheit.

Foto von Carlos Gennes

Carlos Gennes

Technik soll die Experten nicht ersetzen, sondern unterstützen.

Firmensitz

Aus der Heimat der Schweizer Uhren

Seit der Gründung befindet sich unser Firmensitz in der schönsten Barockstadt der Schweiz.

Adresse:

chimpplus AG
St. Niklausstrasse 5
4500 Solothurn
Schweiz

Neue Blogeinträge